Skip to main content

Heilung der Sexualität

Unsere Sexualität wird durch verschiedene Aspekte geprägt und beeinflusst. Auf körperlicher Ebene spielen unsere Hormone eine entscheidende Rolle. Die hormonelle Situation ist zeit unseres Lebens im Wandel und hat einen großen Einfluss auf unser sexuelles Verlangen und dem Wunsch nach körperlicher Intimität. Unsere individuelle sexuelle Entwicklung in unserer Herkunftsfamilie mit all den bewussten oder unbewussten Urteilen und Begrenzungen und Traumatisierungen prägt unseren sexuellen Erlebnisraum auf körperlicher und seelischer Ebene.

Der sexuelle Erfahrungsraum wird ebenso durch die seelische Reifung eines Menschen mit bestimmt. Unter seelischer Reifung verstehen wir in diesem Zusammenhang das bewusste Durchleben der verschiedenen Lebensphasen und die schrittweise Integration der in dieser Reifungsphase gemachten Erfahrungen, die sich in der Sexualität als Möglichkeit der tiefen Bejahung und einer Vertiefung und Erweiterung der sexuellen Intimität ausdrücken. Das heißt, es geht auch um die gelebte Verbindung zwischen Liebe (Herz) und Lust (Bauch). Die kulturelle und religiöse Einbettung in einen bestimmten Kulturraum mit bestimmten sexuellen Tabus, Vorgaben und Verurteilungen haben einen immensen Einfluss auf unsere Erlebensmöglichkeit in der Sexualität.

In unserer langjährigen Erfahrung in der Begleitung von Paaren sehen wir immer wieder, dass in fast allen Beziehungen Sexualität ein zentrales Thema ist. In der Sexualität spiegeln sich die für die Beziehung wichtigen seelischen Themen wieder.
 
In dieser Gruppe praktizieren wir einen ganzheitlichen Heilungsweg der Sexualität, der zu einer tieferen Verbindung zwischen Herz (Liebe) und unserem Bauch (Sexualität) führt und letztlich ein tiefes Ankommen in einem Raum von Stille und Ekstase ermöglichen kann. Die Integration geschieht Schritt für Schritt und führt uns in die gemeinsamen Tiefen und Weiten unserer Beziehung. Wir begegnen uns mit Liebe und Verständnis und erfahren so ein erfülltes Ankommen bei uns selbst.

Die Gruppe ist sowohl geeignet für Paare, die Probleme in der Sexualität haben wie auch für Partnerschaften, die ihre Sexualität vertiefen und intensivieren wollen. Fühlt euch herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

Liebe
Heut ist Reigen,
Tanz ist,
Tanz ist,
Tanz!
Licht ist heute und Glanz ist,
Glanz ist,
Glanz!
Abschied vom Verstand ist,
vom Verstand,
Weil die Liebe ganz ist,
ganz ist,
ganz!
Mevlana Rumi

Heilung der Sexualität

Heilung der Sexualität

Für die Teilnahme an diesem Seminar ist 2G eine Voraussetzung,
darüber hinaus kommen wir alle getestet und gesund zum Seminar. (Schnelltest für den Folgetag bitte noch mitbringen)

Die Seminargebühr beträgt 450 € zuzüglich
Raummiete (Doppelzimmer), Vollverpflegung pro Person insgesamt 400.- €